Tischlerei Ernst-Otto Brammer

Ihr Meisterbetrieb seit 1826 in Bergen OT Wardböhmen

Unsere Tischlerei

Der von mir in fünfter Generation geführte Betrieb besteht seit 1826.

Urkundlich wurde dem Einwohner Johann Heinrich Brammer am 20. November 1826 von der Königlichen Landrostey gestattet, das Tischlerhandwerk zu betreiben. Zu dieser Zeit waren noch Krons- und Blaubeerkämme sowie Butterfässer aus Wachholderstäbchen die Spezialitäten des Hauses....

1881 erwarb Heinrich Christoph Brammer ein neues Anwesen in Wardböhmen um dort die Tischlerei zu errichten, wo sie sich heute noch befindet.

1978 übernahm ich den Betrieb von meinem Vater Ernst Brammer....

In unserer Werkstatt fertigen wir Holzfenster, Holzhaustüren, Treppen, Einbauschränke und vieles mehr... Unterstützt werde ich von einem sehr fähigem Team bestehend aus 1 Meister, 8 Mitarbeitern und meiner Frau im Büro.